Judith Außerlechner - 6170 Zirl, Bahnhofstraße 9

Ab Montag, den 08.02.2021 ist die Praxis wieder geöffnet!

Laut der 4. COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung ist vorgeschrieben,

dass der Zutritt nur mit FFP2 Maske erlaubt ist. Außerdem wird ein aktueller negativer COVID-19 Test benötigt ( nicht älter als 48 Stunden ) oder ein Nachweis über eine COVID-19 Erkrankung die nicht länger als 6 Monate zurückliegt.

Es werden weiterhin Fernsitzungen angeboten! Termine werden telefonisch vergeben.

Alles was wir erleben ist in uns gespeichert.

Durch Bilder, Emotionen, Gehörtes, Gefühltes – kurz durch alle Sinne.
Durch Erfahrungen mit unseren Eltern und Mitmenschen entstehen eigene Verhaltensweisen.

Wir erleben uns selbst in Verbindung mit den Mitmenschen und haben erfahren,
wenn ich mich so verhalte, werde ich angenommen oder abgelehnt.
Unser Selbstwert wird gesteigert durch Lob und Anerkennung.
Ein Minderwertigkeitsgefühl entsteht durch Kritik und Ablehnung.
Wir selbst entscheiden, ob wir uns selbst als wertvoll oder nicht wertvoll empfinden.

Stabile, gefestigte Menschen wissen: Für jedes Problem gibt es eine Lösung.
Alle Erfahrungen sind Gelegenheiten zu lernen und zu wachsen.

Denke: „Ich mache aus jeder Erfahrung eine Chance um zu wachsen!“


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen